Soziale Innovation

Handlungsempfehlungen für Partizipationsprozesse in Gemeinden

1.6.2020
-
28.2.2021
Handlungsempfehlungen für Partizipationsprozesse in Gemeinden
Projektleitung
Lineo Devecchi (OST - Ostschweizer Fachhochschule)
Beschreibung

Dieses Forschungsprojekt arbeitete die Ergebnisse des Vorgängerprojekts Resiliente Gemeinden in der Modellregion Bodensee zu Erfolgsfaktoren und Stolpersteinen von Partizipationsprojekten auf Gemeindeebene in Form eines kompakten, übersichtlichen und inhaltlich niederschwellig sowie praxisorientiert gehaltenen Leitfadens mit Best-Practice-Handlungsempfehlungen für Gemeinden auf.

Ergänzend wurde ein Disseminationsprogramm erarbeitet und umgesetzt, das über denLeitfaden hinaus weitere Kommunikationskanäle umfasst, über die die Projektergebnisse möglichst wirksam an Gemeinden und Gemeindevertretungen kommuniziert werden können. So werden die Projektresultate beispielsweise mit Pressearbeit in den regionalen Medien der einzelnen Länder, Workshop- und Tagungsteilnahmen sowie Vorträgen bei Veranstaltungen zum Thema Partizipation und bürgerschaftlichem Engagement in Gemeinden bekannt gemacht.

Ergebnisse

Ähnliche Projekte